Navigation ein/ausblenden

Zufriedene Markenbotschafter

Empfehlungsmarketing und Social Media

Empfehlungsmarketing gewinnt in Zeiten des Social Webs zunehmend an Bedeutung. Besonders im hart umworbenen Versicherungsgeschäft legen Kunden heute großen Wert auf die Erfahrungen und Empfehlungen ihrer Bekannten.

Empfehlungsplattform

Die Wettbewerber verlangen von ihren Kunden: Melde deine Empfehlung vorher bei uns an. Am Ende noch schriftlich. Wie "uncool"! Wir erlauben Empfehlungen per E-Mail, Twitter und Facebook. Die Zuordnung funktioniert automatisch. Das macht Freude. Das bringt mehr Empfehlungen. Das funktioniert.

Kunden zu

Markenbotschaftern

machen

Einfach mal jemanden einladen

Anmeldung? Nicht nötig. Einfach die eigene E-Mail-Adresse angeben und es geht los. Später ein Opt-in bestätigen. Das reicht doch, oder? Weil einfach einfach einfach ist.

einfachste

Anmeldung

Facebook

Die Facebookintegration ist nun wirklich keine besonders kreative Idee. Was toll funktioniert, ist die Kopplung von Empfehlung und Markenbotschaft. Wir erreichen, dass die Marke Allianz positiv verbreitet wird. Neben der messbaren Neukundengewinnung erhalten wir so viel Traffic. Von Freunden, die als Markenbotschafter auftreten.

Referenzschreiben Allianz24

„Von langfristiger Strategieplanung bis zum soliden Tagesgeschäft – etone überzeugt uns auf der ganzen Linie. Seit über 3 Jahren sind wir hochzufrieden mit der Zusammenarbeit.

Zum einen benötigen wir ständig kreative Ideen für eine Vielzahl von Kampagnen – angefangen von der Webseite, über Online Marketing bis zu Print und Aussenwerbung.
Hier liefert etone eigenständig neue Themen und Konzepte sowie dazu passende Motive.
Versicherungsprodukte sind schwer zu vermitteln. Hier punktet die Agentur mit sehr gutem Verständnis für unsere Themen, die dann je nach Kanal und Zielgruppe individuell getextet werden.
Schließlich erhalten wir sauber ausgearbeitete Werbemittel. Besonders lobenswert ist: kaum Aufwand und Overhead für die Projektsteuerung, perfekte Termintreue und v.a. werden die Budgets eingehalten.

Inzwischen blicken wir aber auch zurück auf manches große Projekte mit Laufzeiten von über einem Jahr. Wenn wir interne Prozesse und IT Mechanismen umstellen müssen, so bedeutet das für uns hohen Aufwand und nicht unerhebliche Kosten. Umso beeindruckender ist es, wenn eine externe Agentur sich rasch in unsere Anforderungen hineindenken kann und selbständig uns schlanke Varianten vorschlagen kann. Hier ist ein sinnvolles Kostenbewusstsein genauso klar zu erkennen wie ein ausgeprägtes Verständnis für die spätere Wartungsfreundlichkeit. So konnten wir durch intelligente IT Integration neue Dialogmarketingprozesse aufsetzen, Abbruchraten reduzieren und Cross- und Upselling Potentiale besser ausnutzen. Besonders bemerkenswert sind die messbaren Steigerungen im Bereich Neukundengewinnung im zweistelligen Prozentbereich.
Vor allem aber sind wir begeistert, dass die konzeptionellen Ansätze dem Kunden einen echten Mehrwert bescheren und im Markt als Innovation wahrgenommen werden. Wenn wir so wie in der Vergangenheit dann noch gleichzeitig unsere Produktivität bzw. die Vertriebserfolge von margenstarken Produkten steigern können, dann gibt es aus unserer Sicht kaum Verbesserungspotential für die Zusammenarbeit.

Vielleicht ist es ein wichtiger Erfolgsfaktor: Die Zusammenarbeit mit dem etone Team macht auch richtig Spaß. So soll das sein.“

Martin B. Fricker, Leiter Allianz24.ch